Das Jahr 2019 ist eines der ereignisreichsten Jahre in der Ortsverbandgeschichte.

Nach langen Warten ist er nun doch in den Ortsverband gelangt - ein neuer Gerätekraftwagen für die Bergungsgruppe.

Gemeinsam mit 5! weiteren Fahrzeugen wurde er im Mai feierlich mit Fahrzeugweihe in Dienst gestellt. Weitere Fahrzeuge waren ein PKW OV, ein Mannschaftstransportwagen Helferverein, ein Multifunktionsanhänger, ein LKW Wechsellader sowie ein Minibagger.

Im Juli 2019 wird der Ortsverband auf das neue Rahmenkonzept des THW umgestellt Zwar verliert der Ortsverband seine 2. Bergung und die Fachgruppe Beleuchtung. Allerdings gewinnt er mit der Fachgruppe Notversorgung und dem Trupp schwerer Transport zwei neue Gruppen hinzu. Auch eine bekannte Komponente kehrt in den Ortsverband zurück - die Fachgruppe Infrastruktur.

Als kleines vorzeitiges Weihnachtsgeschenk konnte der Ortsverband nach einem halben Jahr Renovierung seinen vom Helferverein beschafften Radlader begrüßen.