24.12.2023, von Laura Schmidt

Weihnachtsaktion

Gemeinsam mit der Verkehrspolizeiinspektion Hohenbrunn verteilten Helfende des THW-OV München-Land Heißgetränke und Geschenke an LKW-Fahrer auf den Rastplätzen Vaterstetten Ost und West.

Während viele Menschen die Weihnachtsfeiertage gemütlich zu Hause mit der Familie verbringen, sitzen zahlreiche Lkw-Fahrer auf Autobahn-Rastanlagen fest. Aus diesem Grund organisierten die Verkehrspolizeiinspektion Hohenbrunn und der THW-OV München-Land eine Weihnachtsaktion auf den Rastplätzen Vaterstetten Ost und West. Am Heiligen Abend verteilten Helfende zwischen 11 Uhr und 16 Uhr über 20 Liter heißen Kaffee und 50 Geschenkpakete mit Lebkuchen, einem Schoko-Nikolaus, Nüssen und Orangen.
Auf der Rückfahrt leisteten die Helfenden dann auch noch technische Hilfe, indem ein Pannenfahrzeug abgesichert und von der Autobahn 99 geleitet wurde.

Der THW-OV München-Land wünscht ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: