14.05.2020, von Susanne Bock

Einsatzmarathon des THW München-Land im bayerischen Logistikstützpunkt

In einer aktuellen Pressemeldung würdigt der THW Landesverband Bayern den Dauereinsatz des THW München-Land sowie der beteiligten THW-Ortsverbände im Logistikstützpunkt Bayern.

Der THW-Ortsverband München-Land ist seit Mitte März täglich im Einsatz zur Bekämpfung der Corona-Pandemie und zur Verlangsamung der Ausbreitung des Corona-Virus. Einsatzschwerpunkt für die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW München-Land ist der bayerische Logistikstützpunkt. Von hier werden Hygienematerialien durch das THW an verschiedene Bedarfsträger ausgeliefert.

Unter Einsatzleiter Andreas Frank, THW-Ortsverband München-Land, wurde das Zentrallager sukzessive aufgebaut. Mit dabei zahlreiche ehrenamtliche Einsatzkräfte verschiedener Ortsverbände, vor allem aus dem Regionalstellenbereich München. So ist beispielsweise das THW München-Mitte mit seiner Fachgruppe Führung und Kommunikation zusammen mit dem THW München-Land von Beginn an ständig vor Ort.

Der THW Landesverband Bayern würdigt in seiner Pressemeldung das enorme Engagement der ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW München-Land sowie aller anderen bayerischen THW-Ortsverbände. Die Pressemeldung gewährt Einblicke in die Arbeit der Ehrenamtlichen im Kampf gegen Corona:

https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/102101/4595349

Ein herzliches Dankeschön an die ehrenamtlichen Einsatzkräfte des THW München-Land sowie aller anderen bayerischen THW-Ortsverbände. Erst dank eures enormen Engagements und eures ausdauernden Einsatzes läuft der Logistikstützpunkt Bayern so erfolgreich.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: