Örtliche Gefahrenabwehr

Zur Örtlichen Gefahrenabwehr können Fahrzeuge und Gerätschaft bereitgehalten werden, um auf örtliche Gegebenheiten und Bedürftnisse besser eingehen zu können.

Eine dieser Bereiche ist im Ortsverband München-Land dem THV-Dienst (Technische Hilfe auf Verkehrswegen) geschuldet. Hierzu hält der Ortsverband einen Mannschaftstransportwagen THV mit spezifischem Gerät und einen Verkehrsicherungsanhänger bereit.

Für weitere Anforderungen stellt unser Ortsverband unter anderem folgende Fahrzeuge und Gerätschaften zur Verfügung:

örtliche Gefahrenabwehr Transport

 

örtliche Gefahrenabwehr Verpflegung

 

örtliche Gefahrenabwehr Wassergefahren