Anhänger Netzersatzanlage (Anh NEA)

M-80520

Prüfungsdaten:

  • Prüfungsmonat: Dezember
  • Prüfungsjahr: HU-ungerade
  • Prüfungsfrist: 2 Jahre
  • Letzte AU: -
  • Prüfungsfrist AU: -

Dokumente

Betriebsanleitungen Fahrzeug

Aufgaben

Die NEA versorgt die elektrischen Einsatzgeräte der Bergungsgruppe 2 und darüber hinaus die der verschiedenen Fachgruppen mit Strom. Im Zusammenwirken mit der Fachgruppe Infrastruktur können temporäre Stromversorgungs-Systeme für Einsatzräume eingerichtet und betrieben werden. Eine Einspeisung in Stromnetze bzw. Netzabschnitte ist möglich.

Ausstattung

Zur Ausstattung dieses Anhänger gehören:

  • Arbeitsscheinwerfer 24 V
  • Flutlichtstrahler Halogen 3x 1 kW und Stative
  • Baustromverteiler 125 A
  • Anschlussleitung 400 V / 125 A, 50m
  • Leitungsroller 400 V / 16 A, 50 m
  • Leitungsroller 230 V / 16 A, 2x 50 m
  • Erdungsspieß und -leitungen
  • Kabelbrücken
  • Werkzeugausstattung Elektriker

Technische Daten

  • Hersteller: Polyma
  • Typ: PD6/ 61 / 5
  • Erstzulassung: 29.02.1984
  • Motor: -
  • Leistung: 61 kVA
  • zul. Gesamtgew.: 6000 kg
  • Leergewicht: 4700 kg
  • Länge: 6050 mm
  • Breite: 2200 mm
  • Höhe: 2750 mm
  • Anhängelast m/o: - kg/- kg
  • Sitzplätze: -
  • im OV seit: 1984
  • Beschafft durch: Regierung von Oberbayern
  • Ausbau durch: -
  • STAN-Position: örtliche Gefahrenabwehr