13.01.2019

Noch nicht in der Garage, schon benötigt.

Unfallstellenabsicherung auf Heimfahrt

Gerade auf der Heimfahrt von der Fahrzeugübergabe und ohne verlasteten Material durfte sich unser neuer GKW I schon beweisen.

Bei einem kurz zuvor geschehenen Unfall bei Allershausen, an dem zwei PKW und ein LKW beteiligt waren, konnte die Unfallstelle dank der hervorragend sichtbaren Heckbeleuchtung bis zum Eintreffen der Feuerwehr gesichert werden. Auch konnte das auf dem linken Fahrstreifen liegende unbeleuchtet Unfallfahrzeug auf den Standstreifen verbracht und somit weitere Unfälle vermieden werden.

Kurz darauf wurde die Heimfahrt fortgesetzt und die Unfallstelle von den Kameraden der Feuerwehr Allershausen versorgt.

 

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: