26.10.2021, von Andreas Frank

Großbrand in Ottobrunn

Im Ottobrunner Haselweg kam es am Dienstag zu einem Großbrand in einer Reihenhaussiedlung mit Bungalows. Aufgrund des Ausmaßes des Brandes wurde um 13:27 Uhr die Alarmstufe erhöht. Hierdurch wurde der Fachberater zum Einsatz hinzugezogen. Bereits zwei Minuten nach Alarmierung war der Fachberater vor Ort.

Nach Rücksprache mit der Einsatzleitung wurde ein Radlader mit Baggeraufsatz vom THW alarmiert. Mit dem Räumgerät könnte der Dachstuhl entfernt werden, um die Löscharbeiten unter der Dachhaut zu ermöglichen. Des Weiteren wurde aufgrund der einsetzenden Dunkelheit die Beleuchtung der einsatzstelle sichergestellt. Nach Absicherung der Brandstelle durch Bauzäune vom THW konnte der Einsatz um 20:30 Uhr beendet werden.

Das THW München-Land bedankt sich bei allen beteiligten Organisationen für die hervorragende Zusammenarbeit.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: