24.05.2020, von Gregor Steinschulte und Susanne Bock

Ein Dutzend neue Staplerfahrer für den Ortsverband

Unter Berücksichtigung der aktuellen Corona-Hygienevorgaben konnten an den vergangenen Wochenenden zwei Staplerkurse durchgeführt werden. Nun stehen dem THW-Ortsverband München-Land zwölf neue Gabelstaplerfahrer zur Verfügung.

An den vergangenen beiden Samstagen bestanden jeweils sechs Helfer die Gabelstaplerscheinprüfung. Wegen der THW-Einsätze zur Eindämmung der Corona-Pandemie war der aktuelle Bedarf derart groß geworden, dass die ohnehin für dieses Jahr geplante Weiterbildung nun vorgezogen wurde. Die Firma Staub & Co. – Silbermann hatte nach Lockerung der Ausgangsbeschränkungen spontan angeboten, die Zertifikatskurse gratis für den THW-Ortsverband München-Land durchzuführen. Hierbei erhielten die neuen Staplerfahrer wertvolle Kenntnisse im Bereich des Arbeitsschutzes, den rechtlichen Voraussetzungen sowie der Fahrphysik. Nachmittags wurde das erlernte dann in der Praxis erklärt und geübt.

Das Highlight des Tages war die Demonstrierung eines Fahrunfalls, inklusive der richtigen Reaktion der Staplerfahrer zur Reduzierung von Folgeschäden. Dazu wurde ein Wassercontainer (rund 1.000 kg) umgekippt und gezeigt, wie dieser wieder mit dem Stapler aufgerichtet wird.

Dass sie die Ausbildung nicht nur zum Spaß gemacht haben, haben die frisch gebackenen Gabelstaplerfahrer schon gezeigt. Noch dauert die Corona-Pandemie an. Das bedeutet, dass es für sie jede Menge Arbeit im vom THW geleiteten Logistikstützpunkt Bayern gibt.

Andreas Frank, Ortsbeauftragter des THW München-Land, gratulierte den neuen Staplerfahrern stolz und zitierte den Ausbilder: „Großes Lob an Ihre Jungs. Top motiviert. Haben die Inhalte der Schulung aufgesaugt. Hatte noch nie so ein gutes Ergebnis in der theoretischen Prüfung. Auch der Spaß kam beim Bergen eines IBC`s nicht zu kurz.“

Ein besonderer Dank gilt der Firma Staub & Co. – Silbermann, die uns für die Weiterbildung ihr Schulungszentrum samt Fahrzeugen, Material und Prüfer kurzfristig kostenlos bereitstellte. Die Firma gehört zu den Unternehmen, die den THW-Ortsverband München-Land seit Jahren über den ortseigenen Helferverein als Sponsoren fördern.

Wir gratulieren den neuen Staplerfahrern zur bestandenen Prüfung und wünschen allzeit gute Fahrt.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: